24.05.2017 – Internet der Dinge und der Smart Mirror

Das Meetup im LINKWork beginnt wie üblich um 18:00 Uhr, Start der Talks ist gegen 18:30 Uhr.
Wie bisher gewohnt gibt es vor, nach und zwischen den Vorträgen immer Gelegenheiten zum Netzwerken und Kennenlernen. Getränke und Talks für lau.

1. Vortrag:
Titel des Vortrag: Internet der Dinge – eine Einführung

Von Prof. Dr. Abdelmajid Khelil, Hochschule Landshut

Prof. Khelil ist Experte für Internet der Dinge (IoT ) und Internet-Technologien er lehrt und forscht an der Hochschule Landshut.

Kurzbeschreibung:

„Internet der Dinge heißt, dass alles, was uns umgibt, sicher und verlässlich mit dem Internet verbunden ist. Die physische und die virtuelle Welt verknüpfen sich“, erklärt Khelil. Dinge wie Autos, Handys, Haushaltsgeräten oder Maschinen in der Fabrikhalle werden mit Sensoren und Software ausgerüstet und kommunizieren online miteinander. „Das Internet der Dinge kann beispielsweise in Fabriken helfen, Fehler in der Produktion zu vorhersagen und zu vermeiden. so Prof. Khelil.

2. Vortrag:
Von Maximilian Stemplinger, Campudus GmbH

Titel des Vortrags:
Smart Mirror selber bauen für jedermann

Kurzbeschreibung:

Smart Mirror, ein Spiegel der mehr kann als spiegeln.
Nämlich digital Informationen anzeigen wie Uhrzeit, Wetter, Nachrichten, Termine, Einkaufszettel usw.
Das hat man schon haufenweise im Internet gelesen und ich wollte mir das auch bauen.
In dem Vortrag möchte ich kurz und knapp erzählen wie ich vorgegangen bin, wie ich das technisch umgesetzt habe und erklären, wie sich eigentlich jeder selbst solch einen Spiegel bauen kann.